Degility®

„DAS LEBEN BESTEHT IN DER BEWEGUNG.“ (ARISTOTELES)


...Spaß und Abenteuer garantiert!

Beim Degility wird ein Parcours mt verschiedenen Hindernissen absolviert. Im Vordergrund stehen Spaß, Vertrauen und Teamgeist zwischen Hund und Halter. Hierfür stehen verschiedene spannende "Abenteuer-Geräte" zur Verfügung, wie z.B. die Hängebrücke und das Labyrinth. Auf Stauchgeräte, wie z.B. eine Steilwand, wird bewusst verzichtet. Diese "Sportart" kann deshalb auch von Hunden betrieben werden, die aufgrund ihres Alters oder körperlicher Beschwerden gehandicapt sind, oder rassebedingt nicht zu den "Sportskanonen" zählen.  Jedes Team begeht den Parkour in eigener Schnelligkeit und ohne Zeitdruck. 

 

Degility ist  grundsätzlich für alle Hunde altersunabhängig geeignet und wird in unserer Hundeschule mit maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Kurs angeboten. Zum Einstieg finden regelmäßig sog. Beginner-Workshops statt (nächste Termine: 02.09.2018 + 14.10.2018). Die laufenden Kurse finden derzeitig Sonntagvormittags statt.



PRESSE: Am 1. Oktober 2017 hat "Tiere suchen ein Zuhause" über diese tolle Art der Beschäftigung berichtet, die nur in zertifizierten Hundeschulen angeboten wird: LINK - Genau das sehe ich bei meiner Arbeit mit den Hunden jede Woche. Und diese Erfolge gehen mir ans Herz!


Impressionen