Degility®

„DAS LEBEN BESTEHT IN DER BEWEGUNG.“ (ARISTOTELES)


...Spaß und Abenteuer garantiert!

Beim Degility wird ein Parkour mt verschiedenen Hindernissen absolviert. Im Vordergrund stehen Spaß, Vertrauen und Teamgeist zwischen Hund und Halter. Hierfür stehen verschiedene spannende "Abenteuer-Geräte" zur Verfügung, wie z.B. die Hängebrücke und das Labyrinth. Auf Stauchgeräte, wie z.B. eine Steilwand, wird bewusst verzichtet. Diese "Sportart" kann deshalb auch von Hunden betrieben werden, die aufgrund ihres Alters oder körperlicher Beschwerden gehandicapt sind, oder rassebedingt nicht zu den "Sportskanonen" zählen.  Degility ermöglicht vom "einfachen" Fun-Parkour bis hin zu sehr anspruchsvollen Übungen und Geräten eine enorme Bandbreite. Eine kreative Herausforderung durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Aufgabenstellungen innerhalb der einzelnen Elemente. Jedes Team begeht den Parkour in eigener Schnelligkeit und ohne Zeitdruck. 

 

Degility ist  grundsätzlich für alle Hunde altersunabhängig geeignet und wird in unserer Hundeschule mit maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Kurs angeboten.  



PRESSE: Am 1. Oktober 2017 hat "Tiere suchen ein Zuhause" über diese tolle Art der Beschäftigung berichtet, die nur in zertifizierten Hundeschulen angeboten wird: LINK - Genau das sehe ich bei meiner Arbeit mit den Hunden jede Woche. Und diese Erfolge gehen mir ans Herz!


Weitere Informationen: 

Das Degility® kommt aus den Bereichen Agility und Mobility, wobei einige Elemente aus dem Cavaletti-Training übernommen werden. Degility® ist für Hunde jeden Alters wunderbar geeignet! Quirlige Junghunde profitieren von der ruhigen konzentrierten Arbeit mit Elementen des Grundgehorsams. Unsichere Hunde werden spürbar selbstsicherer. Ältere Hunde werden ihren Möglichkeiten entsprechend gefordert. Das Vertrauen im Team wird positiv beeinflusst und gestärkt.


Rehagility

Ihr Hund hat orthopädische Probleme oder ein Handicap?

 

Das Degility®-Training richtet sich hierbei nach einem konkreten physiotherapeutischen Behandlungsplan für Hunde mit körperlichen Funktionseinschränkungen. Immer häufiger überweisen Tierärzte und Physiotherapeuten ihre Patienten zur regelmäßigen Bewegungstherapie an uns. Der Parcours wird gezielt auf die Funktionsstörungen Ihres Hundes abgestimmt und die Ausführung der Übungen professionell begleitet.

 

In Zusammenarbeit mit einer befreundeten Physiotherapie-Praxis können wir Gangbildanalysen und die laufende physiotherapeutische Betreuung Ihres Hundes sowie regelmäßige Check-ups bei Bedarf anbieten.  Wir arbeiten gerne aber auch mit Ihrem Tierarzt oder Physiotherapeuten zusammen. Das Training findet wahlweise als Gruppen- oder Einzeltraining in und um Ratingen statt. Auf Wunsch kommen wir mit dem Equipment auch zu Ihnen nach Hause. 

 


Anmeldung

Zum Einstieg finden regelmäßig Beginner-Workshops in Ratingen statt. 

Nächste Termine:

17.06.2018, 14-15:30 Uhr (6 freie Plätze)

Kosten: 29 EUR einmalig 

Zur Anmeldung senden Sie uns bitte das untenstehende Anmeldeformular für den Beginner-Workshop ausgefüllt und unterschrieben zu. 

Download
Anmeldung Degility Beginner Workshop
Anmeldung Veranstaltung mit DS .pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.1 KB

Nach dem Beginner-Workshop ist eine Teilnahme an den laufenden Kursstunden jederzeit möglich. 

Die Degility®-Gruppenstunden mit maximal 6 Kursteilnehmern finden derzeitig an folgenden Terminen statt:

 

Sonntags um 10 Uhr, 11 Uhr (klassisches Degility)

Freitags um 18, 19 Uhr (Longieren meets Degility)

Kosten: 15 EUR pro Stunde oder Erwerb einer rabattierten 10er-Karte für 135 EUR

 

Je nach Zielsetzung kann das Degility® als Einzeltraining gebucht werden.


Impressionen