ALLTAGS-ABitur


Wir alle wünschen uns ein entspanntes Zusammenleben mit unserem Hund und möchten ihn überall mitnehmen können. Dazu müssen wir unserem Hund allerdings beibringen, seine Umwelt gelassen wahrzunehmen.

 

Insbesondere öffentliche Räume sind für den Hund oftmals eine große Herausforderung. Häufig bedeutet es für den Hund großen Stress, zahlreichen Reizen und fremden Geräuschen auf engem Raum ausgesetzt zu sein. Wenn wir genau diese Situationen üben, können wir unserem Hund Selbstsicherheit und Gelassenheit vermitteln. Gerade in belebter Umgebung zeigt sich, wo der Hund Unsicherheiten hat und welche Basis-Signale unter Ablenkung noch weiter geübt werden müssen, damit ein entspanntes Miteinander überhaupt möglich ist.

  

Der Kurs findet an bestimmten Terminen Montagsabends um 18 Uhr statt. Zwecks weiterer Informationen und Anmeldung melden Sie sich gerne telefonisch.



Kursinhalte (Theorie & Praxis):

- Grundsignale unter hoher Ablenkung

- Stressfreier Besuch im Café

- Fahren mit dem Skytrain, Bus oder Bahn

- Umgang mit Stress

- Warum klappt das Sitz im bekannter Umgebung, aber nicht in der Stadt?

u.v.m.