Gemeinsam macht es sehr viel spaß!


Gruppenkurse und Hundesport

In kleinen Gruppen von maximal 6 Mensch-Hund-Teams bieten wir Ihnen folgende Themen an:

 

- Anti-Giftköder-Training

- Alltags-Abitur

- Bunte Stunde 

- Degility®

- Longieren / Longieren meets Degility®

- (Rally-)Obedience

 

Zwecks Anmeldung und/oder Schnupperstunden melden Sie sich gerne telefonisch. Wir überlegen gemeinsam, was Ihre Ziele sind und welcher Kurs dazu passt.

 

Weitere Informationen zur Anmeldung, Preisen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter Preise.



Alltags-Abitur

Jeder möchte

seinen Hund überall mit hin nehmen können! Aber klappt das immer?

 

Öffentliche Räume sind für den Hund oftmals eine große Herausforderung.

 

In einer kleinen Gruppe üben wir solche Situationen unter professioneller Anleitung!

 

Kurs: feste Termine, montags, 18 Uhr 

Bunte Stunde

Die Bunte Stunde richtet sich an Hunde mit mittlerem bis fortgeschrittenem Ausbildungsstand. Wöchentlich wird ein anderes Thema aus den Bereichen Erziehung, Spiel und Hundesport ausgewählt. Dabei werden Wünsche der Teilnehmer (z.B. Anti-Giftköder-Training, Steadyness, Dummytraining, Longieren, etc.) berücksichtigt.

 

Kurs: Fortlaufend, samstags 15 Uhr

Degility®

Beim Degility® wird ein Parcours mit verschiedenen Hindernissen absolviert. Im Vordergrund steht hierbei die kognitive Auslastung sowie die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Unsichere Hunde werden selbstsicherer und hyperaktive Hunde ruhiger uns gelassener. Ihr Hund hat orthopädische Probleme? Auch dafür ist Degility® als Ergänzung zu einer Physiotherapie optimal. 

 

Kurs: Fortlaufend, Sonntags 10, 11, 12 Uhr

Nächster Beginner-Workshop im Januar 2018

Anti-Giftköder

Heutzutage nimmt die Angst, dass ihr Hund einen Giftköder aufnimmt, leider stetig zu. In diesem Kurs lernen Sie  Möglichkeiten kennen, dieses zu verhindern.

 

Dieser Kurs der Hundeschule besteht aus Theorie- und Praxisteilen.

 

Kurs: derzeitig Bestandteil der Bunten Stunde



Longieren meets Degility®

Longieren ist eine tolle Möglichkeit körpersprachlich mit dem Hund zu arbeiten und ihn geistig und körperlich auszulasten. Mensch und Hund lernen als Partner miteinander zu arbeiten. Dadurch hat das Longieren eine hoch motivierende Wirkung und fördert die Distanzarbeit sowie die Bindung.  In Verbindung mit Elementen aus dem Degility® entsteht ein völlig neues Auslastungskonzept für Jederhund. 

 

Kurs: in Planung, Warteliste

(Rallye) Obedience

Beim Rallye Obedience wird ein vorgegebenen Parcours gemeinsam erarbeitet. Kommunikation, Teamwork und jede Menge Spaß stehen im Fokus. An jeder Station zeigt ein Schild, was zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht.

 

Kurs: in Planung, Warteliste